Gemeindeversammlung "Sicherung unserer Nahversorgung"

Liebe Schütznerinnen und Schützner!
Liebe Seniorinnen und Senioren!
Liebe Jugend!

Mit Jahreswechsel hat unser letzter Nahversorger (Nah & Frisch Kaufhaus Jagschich) endgültig geschlossen und somit ist es für viele nicht mehr möglich den täglichen Einkauf selbst durchzuführen.
Trotz intensiver Bemühungen in den letzen 12 Monaten ist es nicht gelungen eine Nachfolgelösung zu finden.

In Kooperation mit der Firma Kastner gibt es die Möglichkeit gemeinsam mit der Gemeinde die Nahversorgung über ein Vereinsmodell zu sichern.
Dieses Modell funktioniert bereits in einigen Gemeinden und ist auch in unserer Gemeinde umsetzbar.

Ich darf Sie zur Vorstellung des Projektes

"Sicherung der Nahversorgung"

zu einer

Gemeindeversammlung

am Dienstag, dem 8. Jänner 2013, um 18 Uhr, ins Gasthaus Leeb einladen.

Es wird sehr stark von Ihrer Teilnahme und dem Interesse der Schützner Bevölkerung abhängen, ob dieses Modell vom Gemeinderat abgesegnet werden kann.

Ich ersuche Sie daher, sich Zeit für die Gemeindeversammlung zu nehmen und auch um ihre Meinung zu diesem wichtigen Thema.
Im Anhang finden Sie auf meine Aussenung zu diesem Thema.

Es grüßt Sie herzlich

Roman Zehetbauer, Bürgermeister

Zurück