Wuzzelturnier der JVP Schützen

Aurora Madness ist Sieger

Am vergangenen Samstag fand im Jugendheim Schützen am Gebirge das zweite Wuzzelturnier der JVP statt.

Insgesamt spielten zehn Teams um den Titel mit, wobei auch ein Team aus Oggau und ein Team aus der Steiermark, welches extra für das Turnier nach Schützen angereist ist, durch Obmann Stefan Pinterich begrüßt wurde.

Von Beginn an herrschte ausgelassene Stimmung unter den Besuchern, was natürlich auch die teilnehmenden Teams noch mehr motivierte. Nach knapp drei Stunden Spielzeit standen sich im Finale unsere beiden Gästeteams gegenüber.

In einem hochklassigen Finale ging das steirische Team Aurora Madness als Sieger hervor. Das beste einheimische Team Bum & Pin landete auf den dritten Platz, was natürlich auch eine große Motivation für das nächste Wuzzelturnier der JVP Schützen bedeutet.

In Anwesenheit von Vbgm. Roman Zehetbauer wurden die Pokale und Sachpreise an die fünf Erstplatzierten überreicht.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurden die Sieger bei der Players-Party gebührend gefeiert wurden.

Alle Fotos zum Turnier gibt es hier in der Fotogalerie:



Link zur Fotogalerie

Zurück